Meldungen - Nachrichten

Hier finden Sie Meldungen, Nachrichten und weitere Informationen zum Netzwerk und unseren Themen.

Monatsarchiv August 2018

Brüder Kossen klagen Fleischindustrie an

Im August wandten sich Prälat Peter Kossen und sein Bruder Florian Kossen, Arzt in Goldenstedt (Kreis Vechta) mit schweren Vorwürfen gegenüber der fleischverarbeitenden Industrie an die hiesige Presse.

So berichtet Dr. Florian Kossen, dass fast täglich Arbeitsmigranten aus Rumänien, Bulgarien und Polen in seine Goldenstedter Arztpraxis kämen. Tätig seien sie in Großschlachthöfen in Wildeshausen, Ahlhorn und Lohne.
Ein großer Teil von ihnen sei völlig erschöpft durch lange Arbeitszeiten von sechs Tagen in der Woche und zwölf Stunden am Tag. Die Arbeits- und auch die Lebensbedingungen führten zu ständigen physischen und psychischen Druck.

Die Folge seien eine ganze Reihe von Krankheitssymptomen: von Überlastungsschäden im Bereich der Extremitäten und Wirbelsäule über psychovegetative Dekompensationen bis hin zu hartnäckigen Infekten durch mangelhafte hygienische Zustände in den Unterkünften und gesundheitswidrige Bedingungen an den Arbeitsplätzen.

Die vollständige Schilderung der Brüder Kossen sollten sie lesen, u.a. zu finden bei der NWZ Online